Flecken waren gestern

als hätte dm es gewusst das in diesem Haushalt 2 männliche Exemplare leben von denen einer es mit 4 Jahren immer noch schafft das jegliche Kleidung am Essen teilnimmt. Dieser Produkttest von Vanish kam also wie gerufen.

20150325_12095820150325_121021

Enthalten ist ein Originalprodukt Vanish Gold (500g), 1 T-Shirt in Gr. L ( ich hoffe es läuft noch ein damit es passt 🙂 ) und 3 kleinen Glasfläschen in denen Cola, Olivenöl und Jod enthalten ist.

Nach der Freude über endliche Fleckenfreiheit im Hause machte sich plötzlich das Kind im Erwachsenen breit. Endlich matschen, Flecke machen und das richtig doll! Natürlich hab ich das gemacht als das Kind ausser Haus war, nicht das er denkt das macht man immer so.

20150328_115528

So sah das Ergebnis dann aus. Und da Frau natürlich mal gern übertreibt hat die weiße Jogginghose auch gleich noch was abbekommen.
Gut, also Vanish her und schnell gelesen wie man die Flecken vorbehandelt. Man nimmt etwas Pulver und vermischt dieses mit Wasser. Dann auf den Fleck auftragen und bei Bedarf mit der Unterseite des Löffels einreiben. Die Colaflecken haben sich schon beim Auftragen des Gemisches in Luft aufgelöst. Die Jodflecken wurden heller.

20150328_120004

Ich hab echt übertrieben, es sieht eher aus wie nach einem schlimmen Unfall. Ich habe auch nicht jeden Fleck eingerieben um zu sehen ob es auch ohne Vorbehandlung klappt.

20150328_120159

Bei der Jogginghose hatte ich dann doch etwas Bedenken. Sie besteht ja nicht wie das T-Shirt aus 100% Baumwolle. Aber Jod auf der Hose sieht auch unschön aus.

Die Handhabung ist sehr einfach und das Produkt riecht auch sehr gut und angenehm. Dann noch etwas Pulver ins Waschmittelfach zum Waschmittel und los kann es gehen.

Nach knapp 1,5 h dann Spannung. Hat alles geklappt und hat es die Hose überlebt? Das Resultat kann sich durchaus sehen lassen. Es ist nichts mehr von den Flecken zu sehen. Auch dort wo nicht vorbehandelt wurde.

20150401_151150

 

 

20150401_151223

 

Alles in allem ein gutes Produkt. Leistung ist Top, Geruch ist auch gut, nur Menschen die es nicht so stark parfumiert mögen sollten es nicht nehmen. Das einzige was mich stört ist das im Einspülfach noch ein ordentlicher Klumpen nicht aufgelöstes Pulver lag. Ich werde es einfach weniger dosieren wie angegeben.

Nun kann hier wieder gekleckert werden ohne das Muttern gleich wieder mit genervten Augenrollen reagiert.

Geschenke basteln Teil II- DIY

Kennt ihr das? Weihnachtsfeier!Jedes Jahr holt es einen ein. Und immer die Frage was schenken?

Bei uns wird nur der Chefin was geschenkt, was es nicht minder schwierig macht was zu finden. Entschieden wurde sich für Dinner in the Dark Gutscheine für 2 Personen.

Gut muss mir nur was verpackungsmäßiges einfallen. Da meine Chefin aus Österreich (Tirol) kommt und auch dort das Dinner stattfindet stand das Grundgerüst schnell fest. Tiroler Spezialitäten und darunter der Gutschein.
Da gerade überall Weihnachtsmärkte sind war das Unterfangen simpel, da es dort solche Stände gibt wo man Tiroler Spezialitäten kaufen kann.
Ich wollte ursprünglich eine Box oder Weinkiste nehmen in der ich erst den Gutschein lege, darauf Holzspäne und darüber die Spezialitäten, aber ich hab mich umentschieden. Ich habe bei Xenos eine süße Verpackung gesehen die aussieht wie ein großes Buch aber innen hohl ist.

Also hab ich den Gutschein ganz unten hineingelegt und darauf zum auspolstern und verdecken aus dem Bastelladen Füllstoff für Kissen oder Kuscheltiere.
Darauf kamen die Tiroler Spezialiten und dann noch eine Karte. Fix noch mit Geschenkpapier umwickelt und fertig.

2014-12-09 14.16.30
20141209_141038

Es kam wirklich so wie ich es gedacht habe, sie dachte wirklich das Geschenk wären nur die Spezialitäten :).

Eine zweite Idee hätte ich auch noch gehabt. Man nimmt eine Box und verkleidet die von innen mit Stoff. Dann Ober- und Unterteil zusammenkleben und ein Loch einschneiden. In Bastelläden gibt es Holz Deko Gabeln und Messer. Die kann man in die Box legen und bei Bedarf kann man dem beschenkenden auch die Augen zubinden. Dann kann man erfühlen was das Geschenk ist. Geht auch mit Krimi Dinner, dann mit kleinen Pistolen oder ähnlichem.

Geschenke selber basteln DIY

Was schenkt man Kindergärtnerinnen? Was gekauftes scheidet aus- zu einfallslos!
Da Erzieherinnen immer gern basteln fiel mir nur ein etwas selber zu machen. Und am besten etwas was man mit Kindern machen kann.

Wir haben uns für eine DIY Backmischung entschieden. Nach langem hin und her habe ich mich dann für Bounty-Muffins entschieden. Also ab in die Läden und alles gekauft was man dafür braucht. So sah die Backmischung dann aus:

Backmischung

Das Rezept für die Backmischung:

125g Mehl mit 2 TL Backpulver und 1 Prise Salz mischen, das ist die unterste Schicht. Ich habe jede Schicht mit einem Glas festgedrückt. Darauf kommen 2 TL Backkakao. Darüber 50g normalen Zucker und als nächstes 25g braunen Zucker. Zu guter letzt 50g Schokoraspeln. Wenn noch Platz im Glas ist (meines hatte 650ml Inhalt, gekauft bei Kik für 1,65€) könnt ihr die 3 Mini Bounties mit ins Glas legen. Ansonsten kann man die auch kleinhacken und mit aufschichten oder ans Glas hängen.

Ich habe mir dann auf dickeres Papier ein Etikett gedruckt und mit doppelseitigem Klebeband festgeklebt. Die Anleitung was noch zur Backmischung hinzugefügt werden muss samt Backanleitung habe ich auf ein andersfarbiges dickeres Papier mit Rahmen gedruckt, ein Loch gestanzt, Bändchen drum und mit einer schönen Schnur angehangen.

Hier die Backanleitung:

Bounty Muffins

Was du noch brauchst:

1 Eier

65 g Butter

125 ml Buttermilch

Anleitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Glas mit Muffin – Mix in eine Schüssel füllen und gut durchrühren. Die nassen Zutaten gut unterrühren. Die Bounty Riegel auspacken und in kleine Stücke schneiden, dann unter den Teig geben. Den Teig auf ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech verteilen und  ca. 30 Minuten backen.

Mein Sohn hat die Backmischungen ganz stolz übergeben und sie kamen super an. Es ist einfach aber es ist doch etwas schönes, da es selbst hergestellt ist. Ich finde bei gekauften Sachen sieht man immer das man sich Gedanken gemacht hat. Kaufen kann schließlich jeder 😉 .

entspanntes Einschlafen

In einem tollen Projekt von Markenjury dürfen wir, eher mein kleiner Sohn, das tolle Nachtlicht von Philips testen.

Mickey 4

Dabei handelt sich um ein besonders tolles Nachtlicht, dann man kann es ganz einfach durch kurzes Kippen an- oder ausmachen. Dank der LED spendet es ein schönes behagliches aber trotzdem helles Licht. Dank der Silikonoberfläche (auch SoftPal genannt), die selbstverständlich BPA-frei ist, kann man sein Nachtlicht auch schön knuddeln. Finde ich ganz toll, denn so wenn es hart ist kann man sich beim einschlafen schon daran stören.  Das Nachtlicht ist mit 336g schön leicht und lässt sich gut von kleinen Kinderhänden halten. 

Das Gerät hat eine runde Ladestation welche sehr leicht zu handhaben ist. Einfach Stecker in die Steckdose, das Nachtlicht aufgestellt und den Mickeykopf gedrückt. Wenn das Licht auflädt leuchtet der Kopf schön orange. 

Als das Nachtlicht ankam- Gott sei Dank halb neun am vormittag- wurde es sofort aufgeladen. Beim ersten Mal dauert das aufladen 24h. Daher hat es den ganzen Tag über unter Argusaugen des kleinen Besitzers laden können.  Sehr gut finde ich das man nicht nur über das Netzteil aufladen kann, sondern auch per USB-Anschluss. Das macht es noch mobiler, vor allem im Urlaub.

Micky1

 

Abends durfte Mickey dann mit ins Bett und ist seitdem jeden Abend mit dabei. Die Ladestation steht jetzt neben dem Bett denn Mickey braucht schliesslich auch seinen Schlafplatz. So kann er das Nachtlicht auch einfach in der Nacht hochnehmen und anmachen. Es eignet sich hervorragend als Taschenlampenersatz wenn man Nachts auf die Toilette muss. Mickey´s nächster großer Einsatz ist, neben dem Kinderzimmer, der selbstgebauten Deckenburg und des Spielzeltes, der Kindergarten wo er demnächst mit darf damit alle Kinder mal ein schönes Licht haben.

Micky

Die Maße des Nachtlichtes im Detail:

Höhe18 cm

Länge14  cm

Breite14  cm

Nettogewicht0,336  kg

Erhältlich ist es in den Figuren Mickey, Minnie, Mike aus „Die Monster-Uni“ und Sulley aus „Die Monster-Uni“. Philips gibt auf das Nachtlicht 2 Jahre Garantie. 

Es kostet im Handel 39,99€ UVP und ist sehr zu empfehlen. Wer also ein schönes Geschenk für sein Kind sucht ist hiermit sehr gut bedient. 

 

endlich weiche Wäsche ohne Trockner dank Vernel Soft&Oils

als ich neulich durch den dm schlenderte viel mir sofort ein neuer Aufsteller auf. Darauf 2 neue Sorten von Vernel Soft&Oil. Neu ist immer gut daher war die Neugier gleich geweckt. 

Den neuen Weichspüler gibt es in diesen 3 Varianten. Enthalten sind jeweils 750ml und bei dm kostet der Weichspüler 1,35€. Ich habe das Bild von der Henkel Homepage, da ich die dritte Variante noch nirgendwo finden konnte, ich sie aber mal zeigen wollte:

2014-09-25-verwoehnprogramm-fuer-die-waesche-1

Ich habe mich nach kurzem Schnuppern für die blaue Variante entschieden. Aber was ist so tolles daran? Als erstes das Design und das die Produkte transparent sind. Ausserdem soll Dank der patentierten Formel mit wertvollen Duftölen eine aussergewöhnliche Weichheit garantiert werden. Die Kleidung wird antistatisch und ist leichter zu bügeln. Quasi Wellness für die Wäsche. 😉

Vernel

Also kurzum daheim die Waschmaschine befüllt und los gewaschen. Aufgehangen (ich gehöre noch zu denen die keinen Trockner besitzen) und gewartet. Schon als ich sie abgehangen habe viel mir auf wie weich die Wäschestücke sind. Und der Geruch ist auch nicht zu verachten. Schön dezent, leicht und frisch. Auch die Leichtigkeit beim Bügeln kann ich bestätigen – so macht Wäsche waschen Spass.
Ich werde sie mir auf jeden Fall wieder kaufen und hoffe das die lilafarbene Sorte auch bald erhältlich ist.

Ikea&ich

normalerweise fahre ich zu Ikea, ja klar auch wegen dem tollen Dekozeugs, aber eigentlich wegen der Hot Dogs und der Teigtaschen.

Aber Ikea ist böse- sehr sehr böse. Die haben was neues und das hat mich süchtig gemacht. Ungelogen war ich die letzten beiden Male nur deswegen dort und habe schon alle Freunde angefixt damit. Es handelt sich um:

20141010_163614

 

Diese Schokolade ist der Hammer!!!! Die Mischung aus Milchschokolade und Lakritze ist unbeschreiblich lecker. Man kann sie noch nichtmal so essen sondern am besten ist es erst die Schoki zu lutschen und dann die Lakritzstückchen zu knuspern. Ich zeig sie euch mal von innen:

 

20141010_163657

Sie ist zwar mit 2,65€ nicht gerade billig, aber es ist echt eine Sünde wert!!! Danke Ikea für diese unerwartete Köstlichkeit in Eurem Shop <3.

mein erster Besuch bei LUSH

seit vielen Monaten schlich ich immer mal um den Lush Laden herum und dachte immer nur- puh riecht ganz schön extrem, lass mal lieber.
Aber ich hab mich jetzt doch mal getraut und war positiv überrascht was es alles so gibt 🙂 .
Ich muss sagen die Beratung bei LUSH ist sensationell gut. Ich wurde sofort angesprochen und gefragt ob man mir helfen kann. Da ich noch nie bei LUSH war wurde mir alle Produkte gezeigt, erklärt und einige auch vorgeführt. Angetan hat es mir vor allem die Peelingseife Sandstone. Schon im Laden habe ich mich in den frischen, zitronigen Geruch verliebt. ❤

Lush Seifeman sieht das sie sehr schön marmoriert ist und das ist auch beabsichtigt. In der palmölfreien Seife ist Sand eingearbeitet der für den natürlichen Peelingeffekt sorgt. Typisch Frau musste ich natürlich das gute Stück zu Hause sofort ausprobieren. Man nimmt das Stück in die Hand und reibt damit über die Haut, es schäumt leicht und riecht einfach phänomenal. Die Haut ist babyweich und gepflegt, ich habe trockene Haut musste aber nicht nachcremen.
Es ist jetzt schon mein Nachkaufprodukt Nr. 1 bei LUSH.
100g kosten 4,95€, aber sie hält viel länger als flüssige Peelingduschen aus der Drogerie. Versucht es mal, aber nicht vergessen – nach dem Duschen den Sand aus der Dusche spülen 😉


da mich ein Produkt super fasziniert hat, habe ich Pröbchen mitbekommen. Es handelt sich um Toothy Tabs, dass sind Zahnputztabletten, also quasi feste Zahnpasta. Ich kannte dies noch gar nicht und habe mich für die Sorten Dirty und Ultrablast entschieden.

Lush

 

Ultrablast 
die Sorte besteht aus dreifacher Minze, Wasabi und Lavendel. Man zerkaut die Tablette und putzt mit der Zahnbürste hinterher, es schäumt unglaublich gut und durch die Kräuter und den Wasabi kribbelt es ganz schön an der Zunge. Die Zähne sind wie frisch poliert und es bleibt den ganzen Tag ein frisches Gefühl. Auf dem Bild erkennt man schön die Kräuter und Wasabistückchen.

Die Inhaltsstoffe sehen wie folgt aus:

Dicalcium Phosphate, Sodium Bicarbonate, Tartaric Acid, Sorbitol, Lauroyl Sarcosine, Pisum Sativum Extract (Erbsenpulver), Kaolin, Mentha Piperita Oil (Pfefferminzöl), Mentha Spicata Oil (Spearmintöl), Lavandula Angustifolia Oil (Französisches Bio Lavendelöl), Wasabia Japonica Root Powder (Wasabipulver), Mentha Spicata (Getrocknete Bio Minze), Maris Sal (Grobes Meersalz), Sodium Saccharin, Limonene, Linalool, Aroma.

Die Tabletten sind wie alles andere von LUSH vegan und ohne Konservierungsstoffe. Sie kosten 5,50€ und es sind 40 Stück enthalten.

Lush Ultrablast

 

Dirty
die Sorte Dirty besteht aus Spearmint und Neroli. Schäumt genauso wie Ultrablast und ist nur nicht so scharf. Der frische Spearmintgeruch hält auch lange an und bei beiden habe ich festgestellt das sich weniger Plaque ansetzt als bei normaler Zahnpasta. Alle Toothy Tabs sind ohne Flourid was ich super finde! Danke an LUSH :).

Die Inhaltsstoffe von Dirty: Dicalcium Phosphate, Sodium Bicarbonate, Tartaric Acid, Sorbitol, Lauroyl Sarcosine, Kaolin, Mentha Spicata Leaf Oil (Spearmintöl), Citrus Aurantium Amara Flower Oil (Neroliöl), Sodium Saccharin, Limonene, Linalool, Aroma. Auch hier sind 40 Stück enthalten und sie kosten 4,95€. Sie sind vegan.

Lush Dirty

Ich werde mir noch weitere Sorten holen und alle mal durchtesten ( http://www.lush-shop.de/zahnpflege.744.0.html). Das ist eine tolle Erfindung und vor allem auf Reisen ist das unschlagbar! Kein Zahnpasta Gekleckere mehr, kein Ärger mit Tuben- einfach kauen und putzen.

Ich hatte mir noch eine Badebombe gekauft, aber leider ist von dieser nichts mehr vorhanden, aber beim nächsten Besuch werde ich vorher Fotos machen – versprochen ;).

 

 

Weleda Aktiv- Duschgel

Über Flaconi ( http://www.flaconi.de/) durfte der Herr des Hauses ein Duschgel aus dem Hause Weleda testen. Weleda ist eine Naturkosmetikserie die es seit 1921 gibt. Bis jetzt haben wir nur ein Körperöl und Kinderpflege von Weleda daheim.

Bei dem Duschgel handelt es sich um das Aktiv Duschgel der Männerserie. Da es sich um Naturkosmetik handelt wurde erstmal die Nase gerümpft und er ahnte nichts gutes.
Also ab unter die Dusche und ausprobiert. Das Duschgel ist transparent und gelartig. Beim herausdrücken sticht einem sofort der herbe Kräutergeruch in die Nase, der aber keineswegs unangenehm ist. Es verteilt sich sehr gut und bildet mit Wasser einen sehr schönen Schaum. Nach der Dusche bleibt ein sauberes, gepflegtes Gefühl zurück und auch der Kräutergeruch bleibt noch eine ganze Weile wahrnehmbar. Ein weiterer positiver Effekt war das es im Sommer sehr gut erfrischt hat und einen leichten Cooling-Effekt hinterlassen hat.

Die Inhaltsstoffe sehen so aus:
Wasser, Alkohol, waschaktive Aminosäure, Zuckertensid , Glyzerin , Xanthan , Mischung natürlicher ätherischer Öle1 , Milchsäure , Zitronensäure , Vitamin E , Lezithin , Fettsäureglyzerid , hydrierte Fettsäureglyzeride , Vitamin C Palmitat.

Alles in allem ein tolles Duschgel für Männer welches anhand der Inhaltstoffe als auch vom Ergebnis sehr zu empfehlen ist. Einzig der Preis schlägt zu Buche der sich zwischen 4€ und 6€ je nach Anbieter bewegt, aber Naturkosmetik hat auch einen höheren Preis den die guten Inhaltstoffe wieder wett machen.

Weleda

Dufte Wäsche <3

Jeder möchte gern Wäsche die duftet. Man probiert dies Waschmittel oder jenes, den Weichspüler oder den.

Genauso erging es mir auch. Bis ich auf etwas gestoßen bin was sehr interessant schien:

                                                              Waschmittelparfum

Ja so etwas gibt es auch für Wäsche. Ich habe einen ganz tollen Shop gefunden, der tolle Produkte auf Naturbasis anbietet. Am Anfang habe ich mir 5 Produktproben gekauft um mal durchzuschnuppern. Dort habe ich meinen Lieblingsduft schon gefunden. Diesen habe ich jetzt in groß nachgekauft und gleich noch einige Proben dazugekauft um zu berichten. Diese Proben und meinen Liebling stelle ich Euch nun einmal vor.

Mein Liebling:
DSCI0915

Fortune. Es riecht unbeschreiblich gut! Ich wurde schon oft gefragt welches Parfum ich benutze :).
Es riecht frisch und eiwas nach Zitrone. Ich mache immer eine Verschlusskappe in mein Weichspülerfach, alle Waschmittelparfümen halten auch 60 Grad im Trockner problemlos aus.

nun zu den Proben:

DSCI0917

Nora riecht auch sehr gut. Es riecht herber und holziger als Fortune.

DSCI0913

Frisch spezial duftet auch leicht zitronig und nach Grapefruit. Sehr frisch, nicht aufdringlich.

DSCI0916

Blue Wave. Als ich es zum ersten Mal gerochen habe dachte ich: Wow, dass ist perfekt für Männer! Es riecht herb, frisch und wie Männerparfüm. Mir persönlich ist es viel zu männlich, aber für das männliche Geschlecht das nicht nach Rosen oder anderen süßen Sachen riechen will perfekt!

DSCI0918

Orangenblüte: es riecht frisch und leicht nach Orangenschalen. Macht man die Maschine auf wird man von dem warmen Orangenduft schön eingelullt. Mein kleiner Sohn mag ihn sehr.

DSCI0914

Clean Cotton kenne ich als bekennender Yankee Candle Fan. Also musste das mit, man assoziiert ja Namen mit bekannten Gerüchen. Es riecht wundervoll weich und weckt Kindheitserinnerungen. Nach dem Waschen riecht die Wäsche so schön muckelig, richtig zum reinlegen.

 

Was auch sehr zu empfehlen ist, ist lt. Hersteller das man einige Tropfen ins Putz-oder Wischwasser machen kann. Dann riecht die ganze Wohnung herrlich und man hat ein individuelles Produkt ;). Ich gebe auch gern einige Tropfen auf ein Tuch und lege das in den Schrank. Dadurch das man es sparsam dosieren kann riecht es nie penetrant sondern immer sehr dezent frisch bei uns.

 

Wer Lust hat die Produkte selbst zu testen sollte unbedingt den Shop http://www.behawe.com besuchen. Es gibt dort auch sehr schöne Naturkosmetik die sehr zu empfehlen ist.

 

Viel Spass mit Eurer duftenden Wäsche 🙂