Es ist mal wieder soweit: sie ist da! 

Bild 

Die Freude hat sich in Grenzen gehalten nachdem Douglas veröffentlichte was so zu erwarten ist. Nun ja, heute stand der Paketbote mit dem mintgrünen Päckchen vor der Tür. Eins kann man Douglas nicht nachsagen: sie liefern sehr schnell!

Ich nahm sie skeptisch entgegen in der Vorahnung auch diesem armen Päckchen kein Zuhause geben zu können. Beim öffnen und auspacken bestätigte dies leider- wir passen wiederholt nicht zusammen. 

Aber seht selbst was mich mal wieder nicht glücklich stimmt:

Produkt Nr. 1:

Bild

ein Männerduschgel. Ja super! Richtig originell, mal direkt was ganz neues. Es handelt sich wie man sieht um ein Duschgel von Baldesarini das maritim aussieht und auch herb/frisch riecht. Nur wozu ein 50ml Duschgel? Davon gab es letzens soviele das das Bad aussehen würde wie in einem Duschgelgroßhandel. 200ml kosten bei Douglas 22,95€.

Produkt Nr. 2:

Bild

ein Schminkstift in Deutschlandfarben. Aja- ähm gut das ich das in der Box habe. Bekommt man zwar an jeder Ecke kostenlos aber was solls. Der Stift kostet bei Douglas 1,99€.

Produkt Nr. 3:

Bild

Eine After Sun Pflege der Douglas Eigenmarke. Prinzipiell nicht schlecht, aber warum Douglas Eigenmarke? Douglas packt in letzter Zeit sehr viel der Eigenmarke in die Boxen und das trotz der Preiserhöhung. Die Creme ist nicht schlecht, pflegt, kühlt und riecht gut, aber in der Box muss ich das nicht haben. 200ml kosten bei Douglas 7,99€

Produkt Nr. 4:

Bild

Sonnencreme LSF 30 für das Gesicht. Gute Idee, aber ich habe eine BB Creme in welcher schon ein LSF drin ist. Demzufolge für mich nicht so nützlich. Die Creme soll für normale, Mischhaut und trockene Haut geeignet sein. Riecht wie Sonnencreme aber eine leicht chemische Note ist dennoch wahrzunehmen. Es handelt sich um eine Originalgröße. 50 ml kosten 9,99€

nun zum Hauptprodukt:

Bild

Handcreme der Marke Grown Alchemist. Grown Alchemist ist eine richtig gute Marke, vegan ohne schädliche Zusätze und mit natürlichen Inhaltsstoffen. 

Das sagt Douglas dazu:
Kalt gepresstes Öl aus Orangenschalen hält die Haut jung, regt die Kollagenproduktion an und verhindert Flüssigkeitseinlagerungen. Hagebutten- und Kameliensamenöl lassen die Konzentration der hauteigenen Lipide ansteigen und helfen so, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Haut und Sinne werden sanft mit dem leichten Duft von Vanille und Orange verwöhnt. Es handelt sich um ein Originalprodukt und kostet bei 65ml 17,00€

Alles in allem nicht schlecht, aber da nur die Creme mich überzeugen könnte behalte ich die komplette Box trotzdem nicht. Da wie ihr sehen könnt die letzten Boxen nicht so toll waren habe ich mich entschieden die Box zu kündigen. Ich warte jetzt erstmal was Douglas aus der Box macht und werde dann entscheiden ob ich sie mir nochmal abonniere.